WNNDHS 2010

Home

  Stufen
  Kontakt
  Aktionen
    Sommerlager 2015
    Segeln 2010
    WNNDHS 2010
    Kindermeile
    01Topf09
    Ältere Aktionen
  Förderverein
  Downloads
  Impressum
  Interner Bereich
 

WNNDHS - Warum Nägel nicht der Hammer sind - SoLa 2010

Im Sommerlager 2010 haben wir uns hauptsächlich mit Bauten beschäftigt.

Wenn Pfadfinder bauen, dann werden die Bauten meist nach dem Lager wieder abgebaut und das Holz steht der nächsten Gruppe für Lagerbauten zur Verfügung. Damit das Holz nun den gleichen Zustand hat, wie beim ersten Bauen, werden dazu Taue und Seile benutzt, die im Gegensatz zu Nägeln das Holz nicht beschädigen. Das dauert zwar mitunter ein wenig länger als mit Schrauben und Nägeln, ist aber genau so robust und natürlich viel kultiger.

Wegen des leider doch eher bescheidenen Wetters und der Notwendigkeit, das Holz erst noch selbst im Wald - natürlich mit Genehmigung des Försters - durch Baumfällungen zu besorgen, war die Zeit für die eigentlichen Lagerbauten etwas knapp. Wir konnten aber mit vereinten Kräften eine Doppelschaukel und einen Lagerturm errichten, der eine Höhe von knapp 10 m erreichte. Dafür mussten vom Wölfling bis zum Rover alle mit anpacken und sich zuerst natürlich die notwendigen Kenntnisse in Workshops aneignen: Hier wurden Knoten geübt, Skizzen gefertigt und die Statik berechnet.

Neben dem Bauen haben wir aber auch einige Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung gemacht. So waren wir zum Beispiel im Schwimmbad, im Aquarium in Bremerhaven und haben einen riesigen, alten Fischkutter besichtigt. Aber auch der Spaß auf dem Platz durfte nicht zu kurz kommen: Wenn das Wetter es zuließ, haben wir draußen gespielt und am einzigen warmen Sonnentag auch eine Wasserschlacht gemacht.

 

© by Stamm "Rurlinge" Linnich
Last updated:  08.09.2011